/  Filippo Valli

Filippo Valli

Alt Saxofonist – Swiss Youth Jazz Orchestra

Ich bin Filippo Valli, geboren vor 23 Jahren in Lugano, Schweiz, wo ich bis zum Alter von 18 Jahren lebte und studierte. Jetzt bin ich in Luzern und mache meinen Master in Jazz Performance an der Hochschule Musik.
Mein erstes Instrument ist das Altsaxophon, aber ich spiele auch Tenor, Flöte und Klarinette sehr oft in Big Bands und in verschiedenen Gruppen. Mein Ziel ist es, eine Karriere als Saxophonist anzustreben und mich auch auf Arrangement und Komposition zu spezialisieren.

Bisher habe ich einige gute Erfahrungen an der Modern Music School in Lugano (SMUM), der Berklee School in Valencia und in den Klassen des Umbria Jazz Festivals in Perugia gesammelt.
Ich habe meinen 8. Abschluss in Altsaxophon und Querflöte am Trinity College gemacht und 2021 mit einem Bachelor in Jazz Performance an der „Civica Music School Claudio Abbado“ in Mailand, Italien, abgeschlossen. Dort hatte ich die Gelegenheit, in verschiedenen interessanten Ensembles und Big Bands zu spielen, wie der Paolo Tomelleri’s Swing Band, wo ich der erste Altsaxophonist war, und Enrico Intra’s Big Band auf Tenor und Flöte. In Mailand hatte ich das Vergnügen, von einigen der besten Musiker der italienischen Jazzszene zu lernen und mit ihnen zu spielen, wie Paolo Tomelleri, Enrico Intra, Gabriele Comeglio, Giulio Visibelli, Luca Missiti, Claudio Fasoli, Emilio Soana, Tony Arco, Marco Vaggi und vielen anderen.

Ich freue mich sehr über die Chance, dieses Jahr der Jazzaar-Familie beizutreten und mit einigen der besten und renommiertesten Musiker der Welt zu spielen und andere Schweizer Musiker meines Alters kennenzulernen.

All Sessions By Filippo Valli

Konzert: A Tribute to Chick Corea
1. June
Online: Vimeo on Demand