6_About
Aarau, Schweiz

Jazzaar Festival .

Festival

Das Jazzaar Festival ist ein jährliches Musikfestival mit einem Herz für kulturellen Austausch und Musikpädagogik. Jedes Jahr im April wird das Publikum mit hochkarätigen Musikwerken unterhalten; Klassiker und Uraufführungen in der afroamerikanischen, europäischen und volkstümlichen Tradition sowie Fusionen in andere Genres der Welt.

Das Jazzaar Festival ist einzigartig für seine authentischen Produktionen mit internationalen und nationalen MusikerInnen, die es ermöglichen, begabte Jugendmusiker in die Produktionen einzubinden, um auf der „Bandstand Learning…“ Bühne zu lernen. Die Produktionswoche gipfelt in denkwürdigen und großartigen Performances, die die Grundzutaten für die kulturelle Versorgung – Tradition, Interaktion, Innovation und Fortschritt zeigen!

Bandstand Learning with Role Models™

Das Jazzaar-Konzept „Bandstand Learning with Role Models“ schafft eine wichtige Plattform für Jugendmusiker, die in der Musikbranche Karriere machen wollen. Sie bietet angehenden jungen Musikern die begehrte Möglichkeit, an realen Produktionen mit professionellen Musikern teilzunehmen. „Bandstand Learning with Role Models“ legt den Schwerpunkt auf die Ausbildung von Profis als Mentoren und Kollegen im Prozess des Musizierens und Problemlösens auf dem Bandstand.

So hat diese einzigartige Bildungsplattform seit 1992 viele junge Musiker mit Kompetenzen ausgestattet, um Spitzenleistungen in der Aufgabenstellung zu schaffen. Seine Absolventen tragen weiterhin Professionalität in jedem Bereich bei, den sie wagen. Natürlich haben sich viele dafür entschieden, ein Musikleben in der Schweiz und auch international erfolgreich zu führen.

.

Alumni Stories

Erfolgsgeschichte .

  • Silvan Schmid ist ein Trompeter, der mit seinem Musik-Verständnis zu den spannendsten Vertretern der jungen Schweizer Szene gehört. Der Mitbegründer des Zürcher Gamut Kollektivs unterhält einen regen Austausch mit nationalen und internationalen Musikern und Musikerinnen. Er ist vielseitig, neugierig, offen und enorm talentiert.

  • Phil Hilfiker, Saxophonist / Komponist & Arrangeur / Musikpädagoge, ist ein weiterer Alumni von Jazzaar, auf den wir besonders stolz sind. Sein Talent, sein Charme und seine harte Arbeit brachten ihm den wohlverdienten Erfolg ein, den er als Musiker genießt. Außerdem ist seine Bescheidenheit und Dankbarkeit etwas, das wir auch an ihm bewundern.

  • Der Schlagzeuger/Percussionist Mathias Kunzli gehört zu den ersten Generationen junger Musiker des Swiss Youth Jazz Orchestra, die in der internationalen Musikszene erfolgreich sind. Wir sind stolz darauf, ihn in diesem Segment zu präsentieren und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg, der verdient ist. Der aus der Schweiz stammende, multidisziplinäre Schlagzeuger/Percussionist Mathias Kunzli teilt seine Zeit derzeit zwischen Los Angeles und New York City. Er tritt rund um den Welt in einer Vielzahl von Stilen auf, mit Künstlern und Bands vieler Genres.

  • Christoph Huber ist ein ziemlich jüngster Ehemaliger, der seine Auftritte bereits erfolgreich auf viele Bühnen gebracht hat. Für einen Virtuosen auf dem Tenorsaxophon mit einer charmanten Persönlichkeit ist der Himmel die Grenze! Hier ist, was er vorhat.

Team .

Präsident Verein Jazzaar

Transport Logistics

Website & Social Media

Youth Coordinator / Social Media

Youth Coordinator / Social Media

Public Relations, Catering

Das Jazzaar-Team

John Williamson – Präsident

Axel Dähler – Aktuar

Helen Savari-Renold – Festivalleitung

Fritz K Renold – Musikalischer Leiter

Yvonne Söhner – Öffentlichkeitsarbeit, Catering

Frederik Baatz – Finanzchef

Markus Hammer – Event-Logistik

Mathieu Bitz – Jugendkoordination & Social Media

Samir Rachide – Jugendkoordination & Social Media

Sharon Renold – Website & Social Media