2_Young
Nachwuchstalente

Bandstand Learning with Role Models .

Das Jugendförderungs- und Kulturaustauschprojekt von Jazzaar wurde 1992 von Fritz K Renold & Helen Savari in Aarau, Schweiz, entwickelt.

Das Konzept sieht vor, dass hochkarätige Berufsmusiker der internationalen Musikszene mit ausgewählten jungen Nachwuchskünstlern im Alter von 16 bis 26 Jahren zusammenkommen, um ein Musikwerk, Originale und „Standards“ zu studieren und vorzubereiten, die speziell für dieses Orchester arrangiert und orchestriert wurden, um eine Abschlusskonzert oft als Premiere vor einem großen Publikum zu geben.

Neben der Vorbereitung junger Musiker auf eine professionelle Karriere bietet dieses Programm auch einen Reality-Check für Talente, die nicht auf dem besten Weg sind, ihren Fokus früh im Leben auf andere Karrieren als die Musikertätigkeit zu richten, um in Zukunft eine bessere Berufszufriedenheit zu erreichen und gleichzeitig die Liebe zur Musik als Hobby zu erhalten.

Nachwuchstalente Anmeldung

Projektdetails .

Production #1

Funky Weather mit dem Swiss Youth Funk Ensemble

Veröffentlichung auf Vimeo on Demand: 16. & 20. April 2021

Funky Weather ist eine musikalische Anlehnung an das Fusion-Quartett „Weather Report“ der 70er- und 80er-Jahre. Das Quartett besteht aus dem Gründungsmitglied von WR, Miroslav Vitous, und internationalen Top-Solisten, die mit dem Schweizer Jugend-Funk-Ensemble auf der Bühne des Jazzaar-Festivals zusammenarbeiten.
Die SYFE wird ein Repertoire von Weather Report Hits zusammen mit Originalkompositionen im Stil von Gil Goldstein, Tim Akers, Christian Jacob und Adi Yeshaya für ein erweitertes Gil Evans ähnliches Orchester mit Flöten/Klarinette, Blechbläserquartett und Saxophonquartett kombiniert mit Mundharmonika und Akkordeon präsentieren!

Funky Weather – the Swiss Youth Funk Ensemble (SYFE)

Arrangiert von Gil Goldstein – acc/k (USA)

featuring:

Bill Evans – ts (USA), Gregoire Maret – Harm. (CH), Fritz K Renold – bcl (CH), Anders Bostrom – fl (SWE),  Julia Morsten – kl, Ned Wilkinson – tub (USA), Felix Niggli – tp, Lino Hofstetter – tp, Reyan Chaaban – fh, Marina Iten – as, Sara El Hachimi – as, Robert Soltermann – ts, Micha Zumsteg – g, Levent Basharan – g, Daniel Bopp – p, Miroslav Vitous – b (CZE), Luzi Niederhauser – b, Billy Cobham – d (USA), Leo Giger – d

Vimeo on Demand

Das Premierenkonzert wird veröffentlicht:
Teil 1 am 16. April 2021
Teil 2 am 20. April 2021

Kauf & Miete Codes sind erhältlich unter: https://vimeo.com/ondemand/jazzaar2021weather

Workshops sind ab dem 12. April gratis abrufbar online auf https://vimeo.com/jazzaar

Mehr um Ticket Infos

Production #2

Tribute to Maynard Ferguson mit dem Swiss Youth Jazz Orchestra

Veröffentlichung auf Vimeo on Demand: 17. & 21. April 2021

Eine Hommage an Maynard Ferguson, den stratosphärischen Trompeter und renommierten Bandleader, gibt dem Swiss Youth Jazz Orchestra unter der Leitung von Fritz K. Renold die Gelegenheit, mit einer Reihe bedeutender MF-Absolventen zusammen mit 3 herausragenden Trompetern aus Grossbritannien zu arbeiten. Das Repertoire besteht aus Jazz-Standards und originalen MF-Bigband-Arrangements.

Tribute to Maynard Ferguson – the Swiss Youth Jazz Orchestra (SYJO)

Leitung von Fritz K Renold

featuring:

Wayne Bergeron – Ltp (USA), Ryan Quigley – Ltp (UK), Louis Dowdeswell – Ltp (UK), Nicola Bernhard – tp, Samir Rachide – tp, Tom Garling – tb (USA), Sebastian Wey – po, Moritz Renner – po, Tim Ries – as (USA), Mattia Facchini – as, Baptiste Pfaff – ts, Felix Piringer – ts, Moritz Becker – bs, Merlin Breij – g, Christian Jacob – p (FRA/USA), Gildas Boclé – b (FRA), Peter Erskine – d (USA), Sebastian Wells – d

Vimeo on Demand

Das Premierenkonzert wird veröffentlicht:
Teil 1 am 17. April 2021
Teil 2 am 21. April 2021

Kauf & Miete Codes sind erhältlich unter: https://vimeo.com/ondemand/jazzaar2021maynard

Workshops sind ab dem 12. April online auf https://vimeo.com/jazzaar gratis abrufbar.

Mehr um Ticket Infos

Bandstand Learning With Role Models

Musikalische Lernziele .

Musikalische Lernziele

➤ Funky Weather – SYFE

1. Spielen mit Profis, um zu beobachten, wie sie Originalmusik vorbereiten und interpretieren (für eine Uraufführung).

2. Mit Legenden auftreten und einen engen und professionellen Auftritt präsentieren.

➤ Tribute to Maynard Ferguson – SYJO

– Mit Legenden auftreten und einen engen und professionellen Auftritt präsentieren.

Intensives Vertiefen

Jazzaar Produktionsplan .

Zeitplan für die virtuellen Produktionen von Jazzaar 2021

Dez ’20 – Jan ’21 : Übung mit Audio-Mock-upsJan – Feb 2021 : Live-Online-Coaching/ Workshop-Aufnahme/ Filmen
Feb – Mär. 2021 : Videoschnitt / Audio-Mischung & Mastering
Freigabe am 16. Apr. 2021 : Virtuelles Jazzaar Festival 2021

Online verfügbar ab 12. April 2021:

Online-Workshops JF 2021 – ab 12. April 2021
Funky Weather Teil 1 – ab 16. April 2021
Funky Weather Teil 2 – ab 20. April 2021
Tribute to Maynard Ferguson Teil 1 – ab 17. April 2021
Tribute to Maynard Ferguson Teil 2 – ab 21. April 2021

Public Seminars

Online aufgezeichnete Workshops .

Die Jazzaar Workshops 2021 werden für Publikum und Teilnehmer online verfügbar sein.

Lernen Sie von internationalen Jazz-Stars in einem Workshop-Setting.

 

Workshops – Themen
April 12, 2021

➤ Jazz Improvisation – by Bill Evans

April 13, 2021

➤ The Music Business: Past, Present & Future – Q&A with Billy Cobham

April 14, 2021

➤ How to Become a Good Performer – by Grégoire Maret

April 15, 2021

➤ Tips on Arranging Music – by Tom Garling

 

Kosten

Gratis

Veranstaltungsort

Online auf Workshops @Jazzaar 2021