/  Mark Whitfield

Mark Whitfield

Gast Gitarrist – Swiss Youth Gospel Ensemble

„For Jimmy, Wes and Oliver“, eine Aufnahme der Christian McBride Big Band mit Mark Whitfield und Joey Defrancesco, wurde 2022 für den Grammy in der Kategorie „Best Large Jazz Ensemble“ nominiert! Dies ist die jüngste Zusammenarbeit zwischen Whitfield und McBride, eine musikalische Beziehung, die vor über 30 Jahren begann, als sie beide Mitglieder der „Jazz Futures“ waren, einer All-Star Jazz Band, die auch die Karriere des verstorbenen Roy Hargrove begründete.

Mark Whitfield machte im Frühjahr 1987 seinen Abschluss am renommierten Berklee College of Music in Boston, der weltweit führenden Einrichtung für das Studium des Jazz und der modernen amerikanischen Musik. Kurz darauf kehrte er in seine Heimatstadt New York zurück, um eine Karriere als Jazzgitarrist zu beginnen, die ihm die Möglichkeit gab, mit so legendären Künstlern wie Dizzy Gillespie, Art Blakey, Quincy Jones, Ray Charles, Herbie Hancock, Carmen McRae, Gladys Knight, Burt Bacharach, Jimmy Smith, Clark Terry, Shirley Horn, Wynton Marsalis, Branford Marsalis, Joe Williams, Stanley Turrentine und seinem Mentor, dem großen George Benson, zusammenzuarbeiten.

1990 nannte die New York Times Whitfield den „besten jungen Gitarristen der Branche“. Noch im selben Jahr veröffentlichte Warner Bros. sein Debütalbum „The Marksman“. Der Erfolg seines Debüts führte zu einer Plattenkarriere, die insgesamt 16 Soloaufnahmen und eine Vielzahl von Kooperationen mit einigen der wichtigsten Künstler der letzten Jahre hervorbrachte: Sting, Steven Tyler, D’Angelo, Mary J. Blige, John Mayer, Chaka Khan, Jill Scott, Diana Krall, Chris Botti, Roy Hargrove, Nicholas Payton, Robert Glasper und der bereits erwähnte Christian Mcbride.

Mark Whitfield ist nach wie vor äußerst aktiv als Musiker, Aufnahmekünstler und Sideman sowie als gefragter Dozent und Master Clinician. Neben dieser jüngsten Grammy-Nominierung werden im Jahr 2022 mehrere neue Projekte veröffentlicht, in denen Whitfields Talente als Gitarrist, Komponist und Produzent zum Tragen kommen.

All Sessions By Mark Whitfield

Gospelkonzert: A New Creature
TBA Juni 2022
Online: Vimeo on Demand