/  Louis Dowdeswell

Louis Dowdeswell

Seit Abschluss seines Studiums an der Royal Academy of Music im Jahr 2016 hat Louis Dowdeswell in der Londoner Musikszene sowohl als Trompeter als auch als Produzent floriert.

Er begann seine Musikausbildung, nachdem ihm Stipendien für die Wells Cathedral School und die Purcell School angeboten wurden. Er hat bei Wayne Bergeron, Gary Grant, Simon Gardner, Mike Lovatt, Mark David, Nick Smart, Steve Waterman und Paul Beniston studiert. Ein wichtiger Teil seiner kommerziellen Trompetenausbildung war das National Youth Jazz Orchestra, mit dem er zwischen 2012 und 2014 Lead-Trompete spielte und an einem BBC Proms-Konzert in der Royal Albert Hall teilnahm.

Louis ist mit Künstlern wie Al Jarreau, Michael Buble, Gordon Goodwins Big Phat Band, Sheridan Smith, Peter Andre, Hamish Stuart, Josh Groban, Seal, Alfie Boe, Michael Ball, Robbie Williams und vielen anderen aufgetreten. Im Vorspann seines Fernsehprogramms spielt er im X Factor als Teil der Big Band, heute Abend im Palladium, Buble bei der BBC und Children in Need, um nur einige zu nennen. Zu den Orchestern, mit denen er zusammenarbeitet, gehören das Royal Philharmonic Concert Orchestra, das English National Orchestra und das English Session Orchestra.

Der YouTube-Kanal von Louis hat mehr als 12 Millionen Aufrufe gesammelt und ist der beliebteste Big-Band-Kanal auf der Website. Er spielt, filmt und produziert alles, was er online veröffentlicht, und hat das Glück, eng mit seinem Kollegen und Freund Callum Au zusammenzuarbeiten, der die Musik für den Kanal arrangiert.

In den letzten Jahren hat Louis seine YouTube-Hits vor einem Publikum auf der ganzen Welt aufgeführt, als Gastsolist mit vielen verschiedenen Bands/Ensembles. Dies gibt ihm auch die Möglichkeit, an Kliniken und Meisterkursen für Spieler jeden Alters teilzunehmen und sein Wissen zu teilen.

Zu den musikalischen Vorbildern im West End gehören Aladdin, Beautiful, Wicked, Big the Musical, Elf the Musical, Motown, Guys and Dolls, Barnum, High Society, Dance ‚til Dawn, Last Tango, 42nd Street und Big the Musical.

Aufnehmen ist eine Leidenschaft von Louis‘ und er liebt es immer, an den Sitzungen beteiligt zu sein. Er hat in weltberühmten Studios wie Abbey Road, United, Air Lyndhurst, Angel Studios und Maida Vale gespielt. Als Produzent hat Louis sein eigenes Tonstudio, in dem er Projekte von Anfang bis Ende für Kunden dokumentiert und vertreibt. Er nutzt diesen Raum auch für Remote-Sessions, die ihm die Möglichkeit geben, auf Stücken von Künstlern aus aller Welt zu spielen.