/  Markus Hammer

Markus Hammer

Markus Hammer, geboren 1956 in Zürich, lebt in Aarau, ist seit 6 Jahren Mitglied des Vorstands des Verein Jazzaar.

„Mein Vater hat mir die Jazz Musik nähergebracht, ja bin eigentlich mit Jazz aufgewachsen. Er erzählt mir mehrmals wie er 1949 Louis Armstrong’s Zürcher Konzert erlebte. Unglücklicherweise übte er zuwenig Druck auf mich aus, um mich zum Erlernen eines Instrumentes zu bringen. Aber ich erinnere mich daran, wie wir Beide zu den Jazzstandarts gepfiffen haben. Seit 4 Jahren ist doch noch mehr geworden. Mit vier Freunden spiele ich richtige Jazz Musik, als Schlagzeuger bei den “Sultans of Jazz”.

Ab Mitte der 90-iger Jahre begann ich, regelmässig das Jazzarr-Festival zu besuchen. Den Abend mit der Beatles Revival Band werde ich nie vergessen. Alle Besucher standen auf und sangen alle diese bekannten Stücke. Ein anderer unvergesslicher Moment war als Dennis Montgomery III auftratt und “Oh happy Day” sang. Nach diesem Konzert gingen alle Zuschauer mit einem grossen und glücklichen Lachen nach Hause.

Um nach all diesen grossartigen Momenten mit Jazzaar etwas zurück zu geben, habe ich mich als freiwilliger Helfer gemeldet und wurde zuerst Fahrer, dann Transport und Logistik-Chef und schliesslich Mitglied im Vereins-Vorstand. Diese Arbeiten ergaben viele Gelegenheiten allerbeste Musik zu hören und dabei zu sein, wenn die Musiker nach einem guten Konzertauftritt einander Geschichten aus der Jazzwelt erzählen.

Ich werde diese Momente nie vergessen und bin Helen und Fritz sehr dankbar für all ihre Anstrengungen die sie für die jungen Musiker und die Jazzmusik leisten.“

Website

www.jazzaar.com