Jazzaar Festival 2008 - Visions of Music

Jazzaar 2008 Press Release

Das Konzept
Visions of Music ist das Portrait einer Welt, in welcher sowohl Tradition als auch Fortschritt musikalisch vertreten sind. Zwei packende Produktionen, sowie ein doppelter Leckerbissen sind in Vorbereitung für die “jazzaar concerts” im April 2008! Die sorgfältig ausgewählten Musiker werden an diesem Festival zeigen wie neue, musikalische Trends auf der Basis von traditionellen Wurzeln blühen und gedeihen können.

Die Tierney Sutton Band
Die Sängerin Tierney Sutton ist eine der talentiertesten, aufstrebenden Künstlerinnen der zeigenössischen Jazz Szene. Tierney und ihr Quartett ernteten in den US-amerikanischen Jazz Metropolen schon viel Lob und erobern nun auch die Herzen der europäischen Jazz Fans! Über mittlerweile sieben CDs hinweg ist es der Band gelungen kontinuierlich Einheit, Exzellenz und kreative Zusammenarbeit zu demonstrieren.

Cole Porter Night
Tia Fuller, eine junge und energetische Saxophonistin, von der man in Europa noch viel hören und sehen wird, wird zusammen mit dem Trompeter Steve Reid, dem Tierney Sutton Quartett und dem Aargauer Jugend Jazz Orchester am Donnerstag auf der Bühne stehen. Diese einzigartige Produktion vereinigt zeitgenössische Stimmen und den wundervollen Big Band Klang der 40er Jahre um die Klassiker von Cole Porter als Mixtur von Nostalgie und futuristischer Tradition nochmals aufleben zu lassen

Grooves & Moves!
Dieser Abend ist eklektischen Sounds und Rhythmen gewidmet. Die fantastische Sängerin Kamaria Ousley mit ihrer ausserordentlichen Stimme und Fritz Renold mit seiner Band samt brandneuen Kompositionen werden entscheidend zu diesem Spektakel beitragen. Zusammen mit der zurückgekehrten Rhythm Section von Whitney Houston wird die Aargauer Jugend Funk Band eine Nacht voller unvergesslicher Rhythmen präsentieren.

Jazzaar 2008 Programme

VISIONS OF MUSIC

Kultur und Kongresshaus Aarau (KUK)

13. April – 18. April 2008

PRODUCTION

Tägliche Proben & Workshops
13.04.08 – 17.04.08
KUK

KONZERTE

15.04.2008 THE TIERNEY SUTTON BAND
im Trafo Baden
Featuring Tierney Sutton, Christian Jacob, Kevin Axt & Ray Brinker

16.04.2008 THE TIERNEY SUTTON BAND
im KUK Aarau
Featuring Tierney Sutton, Christian Jacob, Kevin Axt & Ray Brinker

17.04.2008 COLE PORTER NIGHT
im KUK Aarau
Featuring Tierney Sutton Quartet, Tia Fuller, Steve Reid, Tom Garling
& the Aargau Youth Jazz Orchestra directed by Christian Jacob

18.04.2008 GROOVES & MOVES
im KUK Aarau
Featuring Barry Danielien, Michael Baker, Reggie Hamilton, Vernon ‘Ice’ Black, Shedrick Mitchell, Dennis Montgomery III, Kamaria Ousley, Grace Taylor, Rashad McPherson, Kevin Ross
& Aargau Youth Funk Band directed by Fritz Renold

Photos from Impressions by Gildas Boclé

Video from Jazzaar 2008

Concerto for Charles‘ composed by Fritz Renold

Featuring
Christoph Schnyder (cl)

Directed by
Christian Jacob

Performed by:

Steve Reid (tp),
Tom Garling (tb),
Kevin Axt (bs),
Ray Brinker (dr),
Urs Burkard (tp),
Simon Stücheli (tp),
Maja Haus (tp),
Sebastian Krebs (tb),

Christian Dysli (tb),
Dimitri Spiess (tb),
Diandra Russo (as),
Christoph Huber (ts),
Michael Zinniker (ts),
Nick Zihlmann (bs),
Marcel Czaja (pn) and
Nicolas Czaja (bs)

Be Sociable, Share!

This post is also available in: Englisch